Logo Prinz Eisenherz Prinz Eisenherz Lexikon Prinz Eisenherz

© 2007-2019 Andreas Schmidt

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


dundornschlucht

Dundornschlucht

Ort des ersten Kampfes von Eisenherz gegen Wikinger

Auf der Verfolgung der von Wikingern geraubten Maid Ilene müssen sich Arn von Ord und Eisenherz einen Weg über die Brücke dieser Schlucht bahnen. Dabei verliert Eisenherz sein Pferd. Arn macht sich alleine auf die Verfolgung der Entführer, während Eisenherz mutig ihre eigenen Verfolger aufhalten will. Arn überlässt ihm dazu das Singende Schwert. Mit dem Kampfruf „Für Ilene“ hält das Schwert schreckliche Ernte unter den anstürmenden fünfzig Wikingern. Doch schließlich sinkt er völlig erschöpft zu Boden und wird als Gefangener zum Häuptling Thagnar gebracht, um Lösegeld zu erpressen.

Die Szene auf Seite 71 gehört zu den bekanntesten Darstellungen eines Kampfes von Eisenherz. Sie dient als Vorlage verschiedener Elastolin-Dioramen.

Seiten: 69ff/2

Links hierher:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Y E M M᠎ M
 
dundornschlucht.txt · Zuletzt geändert: 02.02.2019 01:14 (Externe Bearbeitung)